schnueff around the world

  Startseite
  Archiv
  schnüff meets Ireland - 05/2005
  Dies & Das
  Rezepte
  Albert Einstein
  Hans Kruppa
  O. Henry
  Erich Fried
  Eugen Roth
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    cheeky_kiki
    - mehr Freunde




  Links
   Forum
   
   Anke
   Anke & Molly
   Kiggiiiii mit dobbel g
   
   LORIOT
   nichtlustig
   Uli Stein
   Zwiebelfisch
   
   4LYN
   Julia
   HIM
   Zeraphine
   
   Brettspielwelt



http://myblog.de/schnueff

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samstag, 27.11.2004:
Irgendwann am Vormittag haben wir es geschafft, uns aus dem Bett zu sch?len. Danach ging es dann noch mal einkaufen und dann musste ich leider auch schon bald los. Aber ich hatte ja ein feines Ziel vor Augen: meine lieben Sisken und die Caro!
Also ging's gegen 14:30 Uhr wieder auf die Stra?e. Und gleich am Anfang wieder ein Hindernis: meine Auffahrt zur Autobahn war gesperrt. Ich dachte nur: NEIN!!! Nicht schon wieder!!!!! Doch ich hatte Gl?ck, es war nur eine klitzekleine Umleitung, und dann auch noch perfekt ausgeschildert!
Nach ca. 2 Stunden Fahrt hatte ich es geschafft, ich war wieder mal in Ochtrup bei der Kiki angekommen! Begr??ung deluxe und dann auf Vera warten. Als sie dann auch ankam das gleiche noch mal: Begr??ung deluxe! Wir sind dann noch fix einkaufen gefahren (endlich mal wieder! ) und dann konnte es auch losgehen mit unserem feucht-fr?hlichen Abend. Die Getr?nke fachgerecht in der Badewanne und auf dem Fenstersims gek?hlt, Pizza bestellt und die Gl?ser gef?llt. Ich glaube es war schon vor Mitternacht als wir auf alkoholfreie Getr?nke umgestiegen sind. Wir haben aber auch fr?h angefangen. Meine Lieblingszitate: "Ich will tanzen!" und ca. 3 Sekunden sp?ter: "Ich setz' mich erstmal wieder hin!", "Ich kann auch noch ganz n?chtern sein!" und "Denk an das Bild!!" *gr????hl*
Ich wei? gar nicht mehr, wann wir es dann in die Heia geschafft haben. Aber mit der Nachtruhe war es dann immer noch nix. Ich sach nur: die Klosp?lung hat die halbe Familie wachgehalten.... Morgens um 7 Uhr war dann endlich Ruhe.




-End of Part III-
3.12.04 20:32


Sonntag, 28.11.2004:
12:00 Uhr: der Wecker meines Handys klingelt. Schnell ausmachen das Teil.
14:00 Uhr: es klingelt an der Haust?r. Wir drei sind irgendwie alle wachgeworden davon. Das blanke Entsetzen stand uns ins Gesicht: das wird doch wohl nicht Caro sein!?!!?? Wir hatten doch extra den Wecker auf 12:00 Uhr gestellt.... Tja, es war aber Caro.... Begr??ung deluxe zum dritten. Also raus aus den Federn, alle drei M?dels durch's Bad. Als wir das dann geschafft hatten ging's ab in die K?che und fein Essen kochen. Ich hatte mir doch extra so eine feine Kiki-Sauce gew?nscht, die schmecken mir immer so gut! Aber irgendwie war da noch etwas in meinem Ged?chtnis was mir gesagt hat: Sei mal lieber ein bi?chen vorsichtiger mit'm Essen.... Aber probiert hab' ich's trotzdem, und es war nat?rlich wieder sehr lecker! Und ich habe sogar mitgeholfen dabei! Mit meinen Wahnsinns-Kochk?nsten....

Viel zu schnell verging wieder einmal die Zeit. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, am Nachmittag loszufahren. Um 18 Uhr habe ich es dann geschafft... Schweren Herzens wieder voneinander losgerissen und Verabschiedung deluxe.

Die Heimfahrt verlief ohne Zwischenf?lle, gegen 22:00 Uhr war ich dann wieder zu Hause.

Danke euch allen, es war (trotz dieser Misere am fr?hesten Sonntag morgen...) ein geiles verl?ngertes Wochenende!


-The End-
3.12.04 20:43


Ich bin heute irgendwie ein bi?chen in Schreiblaune. Also mache ich gleich einmal weiter. Es entstammt zwar nicht meiner Feder, aber das ist nebens?chlich. Mir ist da eine Liste in die H?nde gekommen, die ich euch nicht vorenthalten m?chte. Wer wei?, wann man es mal gebrauchen kann. Die einen vielleicht fr?her, die anderen sp?ter und noch wieder andere werden es vielleicht niemals ben?tigen. Aber wer wei? das schon?


ICH LIEBE DICH

Afrikaans -> Ek het jou lief
Altgriechisch -> Se erotao
Arabisch -> Ohhe-buk
Burmesisch -> Chit pa de
Chewa -> Ndimakukonda
Englisch -> I love you
Esperanto -> Mi amas vin
Finnisch -> Min? rakastan sinua
Franz?sisch -> Je t'aime
G?lisches Schottisch -> Tha gradh agam ort
Gujarati -> Hoon tane pyar karoochhoon
Hawaiianisch -> Aloha au ia oe
Hebr?isch -> Ani ohev otach
Hindu -> My tumse pyaar kartha hun
Italienisch -> Ti amo
Japanisch -> Aishite imasu
Kantonesisch -> Ngo Oi Lei
Katalanisch -> T'estimo
Kurdisch -> Ez te hezdikhem
Latein -> Amo te
Litauisch -> Tave myliu
Niederl?ndisch -> Ik hou van jou
Persisch/Farsi -> Du stet daram
Polnisch -> Kocham cie
Portugiesisch -> Te amo
Rum?nisch -> Te iu besc
Russisch -> Ja ljublju tebja
Schona-Sprache -> Ndinokuda
Schwedisch -> Jag ?lskar dig
Schweizerdeutsch -> Ch'ha di g?rn
Serbokroatisch -> Volim te
Spanisch -> Te quiero
Tagalog -> Mahal kita
Thai -> Khao raak thoe
Tswana -> Keyagorata
T?rkisch -> (Ben) Seni seviyorum
Urdu -> Mai aap say pyaar karta hoo
Vietnamesisch -> Toi yeu em
Walisisch -> Rwy'n dy garu di
Jiddisch -> Ikh hob dikh lib
Zulu -> Ngiyakuthanda

Wenn mir jemand verr?t, wie ich die entsprechenden Zeichen machen kann, dann kann ich das ganze auch noch in Brailleschrift und Morsesprache hinzuf?gen. *gg*



Quelle:
"Schotts Sammelsurium", Bloomsberry Berlin, 16 EUR



Blog-News: Neue Zitate unter "Dies & Das".
3.12.04 21:21


Ganz herzliche Genesungsgr??e an meine Urur Dini!!!!!!!

4.12.04 14:55


GRANDE MALHEUR DE KACK!!

Unser Geschirrsp?ler hat heute den Geist aufgegeben. Da hie? es dann eben f?r uns den ganzen Kram "zu Fu?" abzuwaschen. Ich wu?te gar nicht, wie viel Geschirr vier Personen an einem ganz normalen Sonntag dreckigmachen k?nnen! Naja, nach 20-30 Minuten hatten wir es dann geschafft.

Ansonsten ist bei mir ein neuer Wahn ausgebrochen. Es ist schon fast peinlich, aber so ist es nunmal. Meine Mutter kam gestern mit Wolle und H?kelnadeln bewaffnet an mir vorbei. Sie wollte mir schon mal Topflappen h?keln. Ich finde die irgendwie besser als die gekauften. Naja, und da bin ich dann auch irgendwie auf den Geschmack gekommen.... Einen habe ich schon fast fertig. Sieht megakagge aus, aber nur, weil wir eigentlich die Reste aufbrauchen wollen... So 'ne Mischung aus orange, beige und lila hat schon was.... Ich denke, es wird dann keinen zweiten Lappen dazu geben. Werde ich wahrscheinlich eh nicht hinh?ngen... Aber mir schwirren mittlerweile schon ganz viele feine Farbkombinationen im Kopf herum... Mal sehen, was sich damit noch so machen l??t....

So, und nun muss ich den lieben Nikolausi noch ein wenig unterst?tzen. Der kann die ganze Arbeit ja auch nicht alleine machen!

Ich w?nsche noch einen sch?nen Abend!
5.12.04 20:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung