schnueff around the world

  Startseite
  Archiv
  schnüff meets Ireland - 05/2005
  Dies & Das
  Rezepte
  Albert Einstein
  Hans Kruppa
  O. Henry
  Erich Fried
  Eugen Roth
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    cheeky_kiki
    - mehr Freunde




  Links
   Forum
   
   Anke
   Anke & Molly
   Kiggiiiii mit dobbel g
   
   LORIOT
   nichtlustig
   Uli Stein
   Zwiebelfisch
   
   4LYN
   Julia
   HIM
   Zeraphine
   
   Brettspielwelt



http://myblog.de/schnueff

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich mach's kurz und schmerzlos:

Ich w?nsche Euch allen fr?hliche Weihnachten!!!
25.12.05 01:30


I'm still alive

Auf Nastys Anregung hin, werde ich hier mal wieder ein paar Zeilen hinterlassen. Paderborn ist ja nun wirklich schon eine ganze Weile her... *hust*
Inzwischen habe ich wieder einiges angestellt und war viel unterwegs, u.a. zur "Abwechslung" mal wieder in Berlin. Ich wei? schon gar nicht mehr, was ich alles gemacht habe und wann ich vielleicht wo war. Ich habe zwar einen Kalender, jedoch trage ich dort meist keine Termine ein. Merkw?rdig. Jedenfalls kann ich zumindest nicht mal so eine weiteres aufschreiben, wann ich wo war und davon berichten. Somit beschr?nke ich mich dann mal eben auf die am k?rzesten zur?ckliegenden Ereignisse. Meine liebe Urur ist letzte Woche aus Irland wiedergekommen. Dank diverser Weihnachtsvorbereitungen habe ich es jedoch erst gestern geschafft, sie zu besuchen.

Ja, und nun liegt Weihnachten ja auch schon wieder hinter uns. Da ich mir in den Kopf gesetzt hatte, so viele Weihnachtsgeschenke selbst zu machen, bin ich mit der Zeit nat?rlich ?berhaupt nicht hingekommen und hatte so zun?chst einen ?beraus stressigen 24. Dezember. Eigentlich wollte ich schon zum Nachmittag zu meinen Eltern fahren, aber daraus wurde dann leider nichts und so konnte ich erst abends hinfahren. Wir hatten aber trotzdem noch einen sch?nen Abend! Leider war die liebe Urur krank und so wurde es nichts mit unserem allj?hrlichen Besuch der Mitternachtsmette. Allein wollte ich da nicht hingehen und leider sagte meine Oma mir erst am n?chsten Tag, da? sie gern hingegangen w?re. Naja. Nicht so dramatisch. Die beiden anderen Weihnachtstage habe ich dann auch ziemlich gut ?berstanden und der Familienstre? war auch gar nicht so stressig. Ich konnte nur schon am 25. kein "Oh du fr?hliche" und Co. mehr h?ren. Gestern ging es dann mit Jule und Stephan nach HH um dort ein bi?chen bei Renovierungsarbeiten zu helfen. Abends war ich zwar wahnsinnig m?de, aber ich bin dann doch noch "kurz" zu Nadine gefahren. Ich wollte nur ein paar Minuten bei ihr reinschauen, doch das war ja wohl nix. Warum sollte es bei uns auch anders sein, als es schon bei unseren M?ttern immer war? Sp?t abends war ich dann wieder zu Hause und ich mu? wirklich sehr m?de gewesen sein. Ich habe meinen Wecker heute morgen zwar geh?rt, aber irgendwie hat das nichts gebracht. Aufgewacht bin ich dann erst so gegen halb eins und dann mu?te ich mich wirklich beeilen, denn meine Eltern und Nadines Mama kamen heute zum Kaffee. Okay, ich habe nicht alles geschafft, aber das meiste. Nun sind sie wieder weg und ich sitze hier an meinem Computer. Gleich werde ich mal Nadine anrufen, denn wir wollen morgen mal ein bi?chen shoppen gehen und da m?ssen wir das ja vorher noch mal alles besprechen.
28.12.05 22:05


So, ich bin schon wieder hier und hinterlasse Euch eine Nachricht.

Unsere Shopping-Tour schien erst nicht mehr stattfinden zu sollen, also hatte ich Mama gefragt, ob sie mich begleiten w?rde. Z?hneknirschend hatte sie dann zugesagt, aber nicht vergessen zu erw?hnen, da? sie alles andere als b?se w?re, wenn Nadine doch wieder zusagen sollte. Mama hatte Gl?ck, Nadine kam n?mlich doch noch her.
Ich hatte ja eigentlich vor, mir neue Stiefel zu kaufen, denn meine alten sind kaputt. Doch in der ganzen Innenstadt habe ich nichts gefunden was mir gefiel. Ich will halt (fast) immer das, was es nicht gibt. *seufz* Insgesamt habe ich von sieben Sachen, die ich kaufen wollte, gerade mal eine gekauft. Nicht gerade eine hohe Ausbeute. Daf?r habe ich mir aber einen Pullover und ein paar B?cher gekauft . Doch auch mal wieder nicht das Buch, das ich eigentlich kaufen wollte... Das war n?mlich in allen Gesch?ften ausverkauft. *grml* Ich glaube aber, ich mache mich gleich noch mal auf den Weg und werde noch ein bi?chen weiterfahren um nach Stiefeln Ausschau zu halten. Und da werde ich dann auch zum Media Markt fahren, denn irgendwie habe ich mir in den Kopf gesetzt mir eine Webcam zu kaufen. Mal sehen. Was mich bisher davon abh?lt ist, da? ich dann erst mal mein ordentlich eingeschneites Auto vom Schnee befreien mu?.
30.12.05 12:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung