schnueff around the world

  Startseite
  Archiv
  schnüff meets Ireland - 05/2005
  Dies & Das
  Rezepte
  Albert Einstein
  Hans Kruppa
  O. Henry
  Erich Fried
  Eugen Roth
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    cheeky_kiki
    - mehr Freunde




  Links
   Forum
   
   Anke
   Anke & Molly
   Kiggiiiii mit dobbel g
   
   LORIOT
   nichtlustig
   Uli Stein
   Zwiebelfisch
   
   4LYN
   Julia
   HIM
   Zeraphine
   
   Brettspielwelt



http://myblog.de/schnueff

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wer mich kennt, der weiß: kochen is nich, aber backen schon gern mal! Hier also ein paar Rezepte für die fleißigen Hausfrauen und -männer:


APRIKOSEN- ODER PFIRSICHKUCHEN

Zutaten für den Teig:
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Ei
150 g Butter

Zutaten für den Belag:
1 Dose Pfirsiche
oder Aprikosen mit Saft
1 Päckchen Vanillepudding

Zutaten für den Guß:
3 Eier, getrennt
90 g Zucker
1 Becher saure Sahne

Zubereitung:
Teigzutaten zu einem Mürbteig verarbeiten, in eine Springform geben. Früchte darauf verteilen. Fruchtsaft zu 1/2 l auffüllen, Vanillepudding damit kochen. Die heiße Masse über die Früchte streichen.
Bei 175 Grad ca. 35-40 Min. backen.

Zubereitung Guß:
3 Eigelb mit Zucker schaumig rühren, saure Sahne unterrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
Auf den vorgebackenen Kuchen streichen und nochmals ca. 15 Min. backen.
In der Form erkalten lassen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


EMMENTALER CHIPS

Zutaten:
125 g Mehl
1/4 TL Salz
50 g geriebener Emmentaler
1 Eigelb
2 EL Sahne

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Eine Rolle formen (ca. 5 cm Durchmesser) und über Nacht kalt stellen (oder 1/2 - 1 Std. tiefkühlen).
In 1-2 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, im vorgeheizten Backofen 8-10 Min. backen.
Elektroherd 200 Grad.
Die Chips sollen nur am Rand goldgelb sein.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung